Montag, 1. Mai 2017 | 9.00 Uhr
Schloss und Schlossgarten Weikersheim
Ausstellungen

Alchemie- und Hexengarten

Pflanzenpräsentation

Bild

400 Jahre nach dem Bau des Alchemiegebäudes durch Graf Wolfgang II. zu Hohenlohe, wurde von den Schlossgärtnern im Jahr 2002 auf dem Gelände des alchemistischen Laboratoriums ein sogenannter Alchemie- und Hexengarten angelegt. Im volkstümlichen Aberglauben waren Alchemie und Hexerei eng verwoben. Während die Alchemieausstellung im Schloss in die geheimnisvolle vorwissenschaftliche Welt der Experimente mit Tiegeln und Destille einführt, zeigt das Gärtchen, neben dem Standort des Alchemiegebäudes, auch einige Pflanzen und Symbole, die mit den Begriffen der Zauberei und „Hexerei“ zu tun haben.

VERANSTALTUNGSORT
Schloss Weikersheim

TERMINE
Montag, 1. Mai bis Dienstag, 31. Oktober

ÖFFNUNGSZEITEN
09.00 Uhr bis 18.00 Uhr

KONTAKT
Schloss und Schlossgarten Weikersheim
Marktplatz 11
97990 Weikersheim
Telefon +49(0)79 34.9 92 95-0
Telefax +49(0)79 34.9 92 95-12
info spamgeschützt @ spamgeschützt schloss-weikersheim.de

zur Ergebnisliste

 

Versenden
Drucken