Schatzkästchen der Renaissance und des Barock

Schloss und Schlossgarten Weikersheim

GRAF CARL LUDWIG FÜHRT DURCH SCHLOSS UND LUSTGARTE

IM SCHATTEN DES SONNENKÖNIGS

Symbol für Sonderführungskategorie „Perücke & Kostüm“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss und Schlossgarten Weikersheim
Sonderführung: Perücke & Kostüm
Referent: Anita Keßler
Termin: Sonntag, 22.07.2018, 14:30
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 1,5 Stunden

Mit „Helden-Muth“ kämpft Graf Carl Ludwig im Spanischen Erbfolgekrieg. In der anschließenden Friedenszeit stattet er sein Schloss prunkvoll aus – inspiriert durch den Aufenthalt in Versailles. Stolz präsentiert er nun sein Lebenswerk. Wird der Graf auch verraten, woher die dazu nötigen Gulden kamen? Im Garten laden steinerne Götter und Zwerge zum Lustwandeln ein. Doch jäh durchkreuzt ein tragischer Schicksalsschlag die gräflichen Pläne …

Service

Information und Anmeldung (erforderlich)

SCHLOSS UND SCHLOSSGARTEN WEIKERSHEIM
Marktplatz 11 
97990 Weikersheim
Telefon +49(0)79 34. 9 92 95  -  0 
Telefax +49(0)79 34. 9 92 95  -  12 
info@schloss-weikersheim.de

Treffpunkt und Kartenverkauf

Schlosskasse im Erdgeschoss

Preis

pro Person 10,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden und sind auch in der jeweils angegebenen Fremdsprache möglich. Gruppen bis 20 Personen: 180,00 € pauschal, jede weitere Person 9,00 €.