Schatzkästchen der Renaissance und des Barock

Schloss und Schlossgarten Weikersheim

PRACHTVOLLES SCHLOSS UND LIEBENSWERTE ALTSTADT

RESIDENZ HOHENLOHE-WEIKERSHEIM

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss und Schlossgarten Weikersheim
Sonderführung: Wissen & Staunen
Referent: Christina Buchhorn-Stumptner, Heide Grau, Pia Herrmann, Gudrun Kimmelmann oder Chriseldis Will
Termin: Sonntag, 03.06.2018, 11:00
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 1,5 Stunden

Im Schloss auf den Spuren der adeligen Gesellschaft wandeln und barocke Wohnkultur und den prächtigen Festsaal der Renaissance erleben. In der Altstadt Baudenkmäler aus früheren Zeiten entdecken und interessante Einblicke in das bürgerliche Leben der Residenzstadt erhalten: Bei dieser Tour wird das Miteinander zwischen Adel und Bürgertum, zwischen Schloss und Stadt Weikersheim vom Mittelalter bis in die Gegenwart aufgezeigt.

Eine Anmeldung zu dieser Führung ist auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 3. Juni 2018| 11:00 Uhr
Sonntag, 15. Juli 2018| 11:00 Uhr
Sonntag, 18. November 2018| 14:30 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

SCHLOSS UND SCHLOSSGARTEN WEIKERSHEIM
Marktplatz 11 
97990 Weikersheim
Telefon +49(0)79 34. 9 92 95  -  0 
Telefax +49(0)79 34. 9 92 95  -  12 
info@schloss-weikersheim.de

Treffpunkt und Kartenverkauf

Schlosskasse im Erdgeschoss

Preis

pro Person 10,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden und sind auch in der jeweils angegebenen Fremdsprache möglich. Gruppen bis 20 Personen: 180,00 € pauschal, jede weitere Person 9,00 €.