Schloss und Schlossgarten Weikersheim, romantisch beleuchtet

Konzerte und Feuerwerk am 2. Juli 2022Musikfest

Das erste Juliwochenende kann dieses Jahr endlich wieder in besonderem Ambiente eingeläutet werden: Schloss Weikersheim ist Teil des Hohenloher Kultursommers und öffnet am 2. Juli seine Tore für das große Musikfest. Unter dem Motto „Europa! Musikalisch grenzenlos“ wird die musikalische Diversität Europas gefeiert – von der Klassik bis hin zur populären Weltmusik.

Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Open-Air Konzertbühne beim Musikfest

Die fantastischen Konzerte finden auf dem gesamten Schlossgelände statt.

Das diesjährige Motto: „Europa! Musikalisch grenzenlos“

Seit 1987 findet das Musikfestival im Hohenlohekreis statt. Eine idyllische Region mit wunderbaren historischen Kulturstätten, die viele Besucher anzieht. Von Ende Mai bis Oktober dürfen sich die Gäste auf zahlreiche Konzerte in den Spielstätten freuen. Schloss Weikersheim ist mit 7 Konzerten dabei und vereint musikalische Harmonien Europas mit kulturellen Begegnungen und kulinarischen Köstlichkeiten. Ein Fest der Sinne mit Konzerten von Weltklasse! Das Highlight dieses Jahr: das „Europäische Klangfest“ als Klassik Open-Air Konzert mit anschließendem Feuerwerk.

Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Walking-Akt beim Musikfest

Zum Konzertabend verwandelt sich das Schloss in eine Traumwelt.

Ein Melodienreichtum Europas

Die Gäste können der klingenden Kulturlandschaft Europas in den Räumlichkeiten des Schlosses nachsinnen. Bespielt werden der Rittersaal, die Schlosskapelle, das Gärtnerhaus, die prachtvolle Orangerie und ev. Stadtkirche. Hinreißend elegant wie die europäischen Musikmetropolen zeigt das Hamburger Bläserquintett eine „Ode an Europa“. Auf eine berauschende Reise zur spanischen Poesie und Musik geht es mit Gitarren- und Celloduo bei „Cuentos del Sur – Geschichten aus dem Süden“. Des Weiteren erwartet die Gäste auch zauberhaftes aus der Klassik in dem Konzert „Feinsinnig“: von George Enescu und Beethoven werden zwei Violinsonaten in einem Klavier- und Violinduo interpretiert.

Katica Illényi

Ein Highlight ist das Klassik Open-Air Konzert mit der Violinistin und Sopranistin Katica Illényi.

Vielschichtiges Musikprogramm

Ein multinationales Ensemble verkörpert beim Konzert „European Gypsy“ die pure Lebens- und Tanzlust. Auf Zeitreise der Melodien von mittelalterlichen Sagen und Liedern lockt ein vielfältiges Ensemble mit dem Konzert „Löwenherz, Vogelweide und der Codex Manesse“. Außerdem widmet sich ein erstklassiges Musiktrio bei „Musical Banquet – Festschmaus Europäischer Art“ den Kompositionen von John Dowland. In feierlicher Hochstimmung gipfelt der Abend in einem sensationellen Open-Air Festkonzert „Europäisches Klangfest“ mit einem Feuerwerk, das zum Träumen einlädt.

Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Feuerwerk beim Musikfest
Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Feuerwerk beim Musikfest

Ein spektakulärer Abschluss des Abends: Das Barockfeuerwerk.

Schon am Freitag, den 1. Juli wird das Musikfest in Schloss Weikersheim mit einem Sonderkonzert eröffnet. Musikfans dürfen sich bei dem Crossover Konzert der Kölner Kultband Höhner und der festival:philharmonie westfalen auf ein echtes musikalisches Spektakel mit sagenhaft schönen Melodien freuen.

Service

HOHENLOHER KULTURSOMMER

Musikfest

Veranstaltungsort

Schloss und Schlossgarten Weikersheim
Marktplatz 11
97990 Weikersheim

Termin

Samstag, 2. Juli 2022, ab 17.30 Uhr

PROGRAMM

Freitag, 1.Juli | 19.30 Uhr   
Sonderkonzert                                                                  

Höhner Philharmonics, József Lendvay Violine festival:philharmonie westfalen Leitung: Ingo Ernst Reihl 
Schlosspark

Samstag, 2. Juli | 17.30 Uhr
Eröffnung und Kulinarisches im Schlosspark

Samstag, 2. Juli | ab 18.00 Uhr
Konzerte in Schloss und Schlossgarten Weikersheim

  • Ode an Europa
    Hamburger Bläserquintett: Imme-Jeanne Klett Flöte, Gonzalo Mejía Oboe, Johann-Peter Taferner Klarinette, Jan-Niklas Siebert Horn, Christian Elsner Fagott
    Rittersaal
  • Cuentos del Sur- Geschichten aus dem Süden
    Ricardo Volkert Gitarre, Gesang & Rezitation, Horst-H. Hecker Cello
    Schlosskapelle
  • Feinsinnig
    Rebekka Hartmann Violine, Yannick Rafalimanana Klavier spielen Enescu und Beethoven
    Gärtnerhaus
  • European Gypsy
    Foaie Verde mit Katalin Horváth Gesang, Sebastian Mare Violine, Vladimir Trenin Bajan, Frank Wekenmann Gitarre, Veit Hübner Bass
    Orangerie links
  • Löwenherz, Vogelweide und der Codex Manesse
    Jule Bauer Nyckelharpa & Gesang, David Mayoral Percussion, Capella Antiqua Bambergensis, Wolfgang Spindler, Andreas Spindler, Anke Spindler, Thomas Spindler diverse historische Instrumente
    Orangerie rechts
  • Musicall BanquetFestschmaus Europäischer Art 
    The Schoole Of Night, Maria Skiba Sopran, Irene Klein Viola da Gamba, Frank Pschichholz Laute & künstlerische Leitung
    Evangelische Stadtkirche St Georg

Samstag, 2. Juli | 19.00 Uhr
Kulturelle Begegnungen und kulinarisches Angebot

Samstag, 2. Juli | 21.15 Uhr
Festkonzert im Schlossgarten

  • Europäisches Klangfest
    Donau Philharmonie Wien & Katica Illéniy Sopran, Geige, Theremin, Stepptanz 
    Leitung: Manfred Müssauer, 
    Sibelius Bartók, Liszt, Lehár, Franck, Tschaikowsky u.a.

Anschließend: Großes Barockfeuerwerk

EINTRITT

Festkonzert
pro Person ab 37,00 €

Kombi-Ticket: ein Auswahlkonzert und Festkonzert
pro Person ab 45,00 €

Sonderkonzert
pro Person ab 50,00 €

KARTENVORVERKAUF

Reservix

Telefonische Kartenbestellung:
Geschäftsstelle der Kulturstiftung Hohenlohe
Telefon +49(0)79 40.18 348

KONTAKT

Schloss und Schlossgarten Weikersheim
Marktplatz 11
97990 Weikersheim

WEITERE INFORMATIONEN