Bypass Repeated Content

Joyau de la Renaissance et du Baroque

Château et parc de Weikersheim

mercredi, 2. octobre 2019

Château et Parc de Weikersheim | Visites guidées et visites spéciales

Drei Führungen am 13. Oktober, dem „2. Europäischen Tag der Restaurierung“

Europaweit geben Restauratoren am zweiten Oktobersonntag Einblicke in ihre filigrane und anspruchsvolle Arbeit: Am 13. Oktober findet zum zweiten Mal der „Europäische Tag der Restaurierung“ statt. Mit dabei sind auch die Restauratorinnen und Restauratoren der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Schloss Weikersheim hat seit kurzem eine neue Restaurierungswerkstatt. Bei gleich drei Führungsterminen öffnen sich die Tore dieses neuen Bereichs im gräflichen Marstall. Die Textilrestauratorin Kerstin Riepenhausen zeigt die Werkstätten und spricht über ihre Arbeit – und über die Besonderheiten in Schloss Weikersheim. Weitere Restaurierungsführungen bieten am Sonntag die Schlösser von Ludwigsburg, Bruchsal, Mannheim und Rastatt. Bei allen Führungen ist die Teilnahme kostenfrei und für alle Termine ist die telefonische Anmeldung in den jeweiligen Schlössern erforderlich.

NEUE RESTAURIERUNGSWERKSTATT

Blitzblank und neu präsentiert sich der neue Werkstattbereich im ehemaligen Marstall von Schloss Weikersheim. Die einstige Residenz der Grafen von Hohenlohe-Weikersheim mit ihren reichen Originalbeständen vor allem aus dem 17. und 18. Jahrhundert bietet ein unerschöpfliches Arbeitsfeld für die Spezialisten der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Am Sonntag, 13. Oktober, führt die Textilrestauratorin Kerstin Riepenhausen die Gäste im Rahmen von drei Sonderführungen durch die neuen Räume, spricht über das Berufsfeld der Präventiven Konservierung und berichtet über die Lagerung, Bewahrung und Restaurierung des Kunstgutes. Die Führungen durch Depot- und Werkstätten Weikersheim für jeweils maximal 20 Personen starten um 10.00, 12.00, 14.00 Uhr und dauern ca. ca. 45 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos; eine telefonische Anmeldung bei der Schlosskasse Weikersheim unter Tel. 079 34.99 29 50 ist notwendig.

 

Service

2. Europaweiter Tag der Restaurierung

Sonntag, 13.10.2019, 10 Uhr, 12 Uhr und 14 Uhr

Die neuen Depot- und Werkstatträume am Weikersheimer Schloss

Sonderführung mit Kerstin Riepenhausen M.A.

PREIS

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Schloss und Schlossgarten Weikersheim

Marktplatz 11

97990 Weikersheim

Telefon +49(0)79 34.9 92 95-0

info@schloss-weikersheim.de

Download et Photos

Crédit photo

Staatliche Schlösser und Gärten Baden Württemberg, Kerstin Riepenhausen

Charactéristiques techniques

JPG, 3264x2448 Pxl, 1 dpi, 0.87 Mo