Bypass Repeated Content

Schatzkästchen der Renaissance und des Barock

Schloss und Schlossgarten Weikersheim

Montag, 27. Mai 2019

Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Führungen & Sonderführungen

„Rendezvous im Garten“: Viel Programm am Aktionswochenende vom 7.-9. Juni

Am zweiten Juni-Wochenende feiern rund 150 Parks und Gärten in ganz Deutschland zum zweiten Mal die Aktionstage „Rendezvous im Garten“, die die Besucherinnen und Besucher zu außergewöhnlichen Gartenerlebnissen einladen, diesmal unter dem Thema „Tiere im Garten“. Auch die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind mit den Schlossgärten Weikersheim, Schwetzingen, Favorite Rastatt sowie mit dem Botanischen Garten Karlsruhe dabei. Im Schlossgarten Weikersheim gibt’s Führungen und Workshops mit den Schlossgärtnerinnen für Kinder und Erwachsene und Sonderführungen zur Geschichte des gräflichen Gartens.

DEUTSCH-FRANZÖSISCHE KOOPERATION

Das Konzept zu „Rendezvous im Garten“ entwickelten das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK), die Kulturabteilung der französischen Botschaft und das Gartennetz Deutschland in der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL). 2019 findet „Rendezvous im Garten“ am 7., 8. und 9. Juni nun zum zweiten Mal mit rund 150 teilnehmenden Gärten und Parks in ganz Deutschland statt. Die Aktionstage sind Teil der Zusammenarbeit zwischen der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und dem französischen Kulturministerium. Die DGGL ist eine der renommiertesten Gesellschaften im Bereich Garten und Landschaft und wurde 1887 gegründet. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind Anfang 2019 in den Verein eingetreten.

 

INSEKTENHOTELS UND HÖFISCHE GARTENLUST
Mehr als 200 Veranstaltungen werden in ganz Deutschland im Rahmen der deutsch-französischen Kooperation „Rendezvous im Garten“ angeboten: Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr die „Tiere im Garten“. Im Schlossgarten Weikersheim erzählten die Schlossgärtnerinnen bei einem ungewöhnlichen Rundgang ihre Begegnungen mit Tieren im Schlossgarten: von einem besonderen Eichhörnchen, von Maulwürfen in Seenot, von Eulenjungen und von der Eisvogel- Rettung. Sie geben Informationen vom Lebensraum dieser Tiere und Tipps zur artgerechten Fütterung (Samstag, 13 Uhr und Sonntag, 11 und 13 Uhr). Samstag und Sonntag steht jeweils ein Workshop mit den Schlossgärtnerinnen auf dem Programm, bei dem man ein Insektenhotel bauen kann. Am Freitag und am Sonntag, jeweils um 14.30 Uhr, startet ein Rundgang, der unter dem Titel „Höfische Gartenlust“ vorstellt, wozu im 18. Jahrhundert ein Schlossgarten diente. Und am Samstag um 14.30 Uhr führt „Kammerdiener de la Grange“ im barocken Kostüm durch den Garten.

 

„RENDEZVOUS“ IN WEITEREN GARTENMONUMENTEN

Außer dem Schlossgarten Weikersheim sind auch die Schlossgärten Favorite Rastatt und Schwetzingen sowie der Botanische Garten Karlsruhe bei den Aktionstagen dabei. Im Schlossgarten Favorite Rastatt lernen die Besucher in der Führung „Was kreucht und fleucht im Schlosspark Favorite?“ die Tiere des Gartens kennen. Der Schlossgarten Schwetzingen beteiligt sich mit verschiedenen Rundgängen im Garten am Programm. Im Botanischen Garten Karlsruhe informiert der Gärtnermeister Andreas Schneller über die Nützlinge in den Schauhäusern. Alle Informationen zu den Veranstaltungen der teilnehmenden Monumente der Staatlichen Schlösser und Gärten sind im Internetportal www.schloesser-und-gaerten.de zu finden. Informationen zum Themenjahr 2019 der Staatlichen Schlösser und Gärten „Ziemlich gute Freunde. Frankreich und der deutsche Südwesten“ sind erhältlich unter www.ziemlich-gute-freunde.de.

 

SERVICE

Schloss und Schlossgarten Weikersheim

Führungsprogramm Rendezvous im Garten 7. bis 9. Mai 2019

 

Freitag, 7. Juni. 14.30 UHR

HÖFISCHE GARTENLUST

Spaziergang im Schlossgarten

Sonderführung für Erwachsene

 

Samstag, 8. Juni. 11.00 bis 16.00 Uhr

WORKSHOP INSEKTENHOTEL FÜR GROSS UND KLEIN

 

Samstag, 8. Juni. 13.00 Uhr

TIERISCH VIEL LOS

Besondere Begegnungen im Schlossgarten

Sonderführung für Erwachsene und Kinder

 

Samstag, 8. Juni. 14.30 UHR

VON FRANKREICH BIS INS FRANKENLAND

Kammerdiener Joseph De La Grange

Kostümführung

 

Sonntag, 9. Juni. 11.00 bis 16 Uhr

WORKSHOP INSEKTENHOTEL FÜR GROSS UND KLEIN

 

Sonntag, 9. Juni. 11.00 Uhr und 13 Uhr

TIERISCH VIEL LOS

Besondere Begegnungen im Schlossgarten

Sonderführung für Erwachsene und Kinder

 

Sonntag, 9. Juni. 14.30 UHR

HÖFISCHE GARTENLUST

Spaziergang im Schlossgarten

Sonderführung

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Schloss und Schlossgarten Weikersheim

Sommersaison April bis Oktober 9.00 bis 18.00 Uhr

 

PREISE

Jeweils für Führungsprogramm und Workshop jeweils:

Erwachsene 10,00 €, ermäßigt 5,00 €, Familien 16,30 €

Im Preis enthalten ist eine Schlossführung (Dauer 1 Std.) sowie der Eintritt in den Schlossgarten mit seinen Dauerausstellungen „Alchemie“; „Alchemie- und Hexengarten“ „Wasserkunst & Götterreigen“ „Fuchsienpräsentation im Kastellangarten“ enthalten.

Download und Bilder

Die Orangerie

Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Günther Bayerl

Technische Daten

JPG, 2600x1040 Pxl, 96 dpi, 1.10 MB